Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 5 – Mein Schreibprogramm

scrivener

Mein Schreibprogramm ist – natürlich – Scrivener. Eine Weile lang habe ich Ommwriter und auch iA Writer ergänzend benutzt. Seit es aber Scrivener auch für iOS gibt, brauche ich das nicht mehr.

Um Manuskripte endgültig zu erstellen exportiere ich meine Projekte letztendlich in Microsoft Word, allerdings ziemlich widerwillig. Word ist zwar ein leistungsfähiges Programm, allerdings auch ein Monster, das ich lieber nicht auf dem Rechner hätte.

Advertisements

5 Scrivener-Tipps für Romanautoren

5Scrivener-TippsfrRoman-autoren

Scrivener ist ein wunderbares Schreibprogramm für Autoren. Wer einmal ein größeres Projekt allein mit Word und Co. zu schreiben versucht hat, der weiß, wie schwierig es ist, den Überblick zu behalten, Informationen über Figuren stets zur Hand zu haben, zwischen Kapiteln hin und her zu springen usw. Nicht so mit Scrivener. In Sachen Organisation ist die App unschlagbar. Aber sie kann noch viel mehr, um einem das Autorenleben ein gutes Stück leichter zu machen. Weiterlesen „5 Scrivener-Tipps für Romanautoren“

Kostenlose Scrivener-Vorlage für Thriller

KostenloseScrivener-VorlagefrThriller

Scrivener ist meiner Meinung nach die App für Autoren schlechthin. Ich arbeite ständig mit ihr und habe über die Jahre an meiner Vorlage zum Romanschreiben gefeilt – in meinem Fall speziell für Thriller – die ich hier gerne teilen möchte.

Da ich einerseits die Dinge gerne einfach halte und andererseits dazu neige immer wieder Details zu vergessen, weist meine Vorlage eine schlichte Ordnerstruktur auf und strotzt nur so vor kleineren Gedächtnisstützen und Checklisten. Manche Dinge erklären sich von selbst, andere dürften regelmäßigen Lesern meines Blogs bekannt vorkommen und werden unter den jeweiligen Links noch einmal genauer erklärt. Weiterlesen „Kostenlose Scrivener-Vorlage für Thriller“

Warum und wie ich Scrivener nutze

Als ich vor ein paar Jahren begann, Scrivener zu benutzen, war die App noch ein Geheimtipp. Inzwischen schickt sich Scrivener an, das Standardprogramm für Autoren zu werden. Kein Wunder. Scrivener ist super und liegt für Windows und OSX vor.

Du bist Autor, kennst Scrivener aber noch nicht? Dann wird es Zeit, das zu ändern. Hier die Dinge, die mich an Scrivener begeistern: Weiterlesen „Warum und wie ich Scrivener nutze“

Ommwriter – Das Wellness-Schreibprogramm für mehr Produktivität

E-Mails trudeln im Minutentakt ein, Twitter drängt sich mit neuen Nachrichten auf, das System will ein Update, das Internet ruft mit seinen zahlreichen Verlockungen und zu allem Überfluss drängt mir mein Schreibprogramm haufenweise Optionen auf, meinen Text zu überarbeiten, zu formatieren und zu korrigieren.

Eigentlich ist es ein Wunder, dass ich auf meinem Computer überhaupt jemals einen Text fertig kriege, denn die Ablenkungen sind zahlreich und vielfältig.

Aber zum Glück gibt es tolle Programme, die einem dabei helfen, der allgegenwärtigen Zerstreuung zu widerstehen. Weiterlesen „Ommwriter – Das Wellness-Schreibprogramm für mehr Produktivität“