Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 3 – Was hat mich dazu inspiriert, dieses Projekt zu schreiben?

challenge 31 tage autorenwahnsinn tag 3

Der erste, vorläufige Satz im Rohentwurf, den ich gestern gepostet habe, stammt aus einer neuen Kelltin-Novelle, an der ich gerade sitze.

Inspiriert wurde ich zu dem Projekt praktisch schon bei der Konzeption von »Tödliche Gedanken«, weil dieser Seitenarm der Handlung einen Teilaspekt der Welt um Patricia Bloch genauer beleuchtet und ein paar Geheimnisse aufklärt. Allerdings passte diese Story beim besten Willen nicht in den Roman. Über die Feiertage habe ich mich dann dazu durchgerungen, die Geschichte als weitere Kelltin-Novelle im Stile von »Lelana« aufzuschreiben.

Cover-Preview von »Tödliche Wahrheit« (Kelltin – Band 2)

Tödliche Wahrheit Marcus Johanus

Am 15.07.2016 erscheint »Tödliche Wahrheit«, der zweite Roman mit Patricia Bloch und die Fortsetzung von »Tödliche Gedanken«.

Wer Lust auf eine kleine Kostprobe des ersten Kapitels hat, kann sich in dem Podcast der E-Book-Fair vom 25.06. anhören, wie ich die ersten Seiten aus »Tödliche Wahrheit« vorlese:

https://voicerepublic.com/talks/podcastlesung-e-books-schreiben-und-vermarkten-neben-beruf-und-familie

Ab sofort kann das E-Book vorbestellt werden, z.B. bei

und allen anderen üblichen E-Book-Shops.

Hier der offizielle Klappentext (Achtung: milde Spoiler für Leserinnen, die »Tödliche Gedanken« noch nicht kennen):

»Patricia Bloch will nur eines: Ein ganz normales Leben führen. Doch als ein Teenager mit übernatürlichen Kräften ist das alles andere als einfach. Patricia muss sich nämlich nicht nur mit ihrem Gefühlschaos auseinandersetzen, sondern so ganz nebenbei auch noch die Welt retten. Und das obwohl sie gerade erst lernt, ihre Kräfte zu nutzen und unter Kontrolle zu bringen. Als plötzlich Iwan Ostermann wieder auftaucht, der Mann, der einst ihren Vater und viele andere Menschen tötete, geraten Patricia und ihre Freunde in große Gefahr. Der Gegner scheint übermächtig und die Jugendlichen merken bald, dass sie niemandem mehr trauen können. Vielleicht nicht mal sich selbst …«

Ab sofort ist der offizielle Titel der Serie um Patricia Bloch übrigens »Kelltin«, weswegen »Tödliche Gedanken« nun den Untertitel »Kelltin – Band 1« bekommen hat und »Tödliche Wahrheit« »Kelltin – Band 2« ist.

»Lelana« wird damit zu einer »Kelltin-Geschichte«.

Lelana kostenlos: ab jetzt für nur eine Woche

Lelana gratis»Lelana«, die Vorgeschichte zu »Tödliche Gedanken« ist erschienen. Ab jetzt für nur eine Woche gibt es die Novelle als Dankeschön für meine treuesten Leser (also alle, die mir hier, auf Facebook oder Twitter folgen und deswegen von der Aktion erfahren) kostenlos!

Hier der Klappentext:

»Das Berliner Straßenkind Lelana erwacht eines Morgens nach einem Meth-Trip in der Blutlache ihres Lovers. Hat sie ihn erstochen oder Nadine, diese großspurige Blondine, die Lelana noch nie zuvor gesehen hat? Nadine stellt Lelana vor die Wahl: Entweder geht sie mit ihr oder in den Knast. Was will Nadine ausgerechnet von ihr? Wohin will sie Lelana bringen – und warum?
Lelana willigt ein, Nadine zu folgen und schwört innerlich bittere Rache. Doch mit der Welt, in die sie Nadine entführt, konnte sie mit bestem Willen nicht rechnen.

›Lelana‹ ist die Vorgeschichte zu ›Tödliche Gedanken‹, kann aber auch für sich gelesen werden.«

Und hier gibt es das erste Kapitel als Leseprobe!

Making of »Lelana« – die Vorgeschichte zu »Tödliche Gedanken«

Lelana Cover Mitte April 2016 erscheint als E-Boock »Lelana«, eine Novelle von ca. 40 Seiten, die in der Zeit vor »Tödliche Gedanken« spielt und sich um einige bekannte Figuren dreht – aber auch neue vorstellt, die erst in der Fortsetzung zu »Tödliche Gedanken« auftauchen. Insofern ist die Novelle ein Prequel und gleichzeitig ein Bindeglied zwischen den beiden Romanen.Weiterlesen »