Vom Heftromanautor zum Selfpublisher – Ein Gastbeitrag von Martin Barkawitz

Martin Barkawitz Vom Heftromanautor zum Selfpublisher

(c) Foto: Sonia Wohlfarth

Ich freue mich sehr darüber, mal wieder einen Gastbeitrag präsentieren zu dürfen. Der erfahrene Heftromanautor und Selfpublisher  Martin Barkawitz gibt einen Einblick in seinen Werdegang als Autor und in sein Schaffen.

»Heftromane schreiben ist doch eierleicht!« Stimmt genau – und zwar aus denselben Gründen, die einen gut trainierten Läufer bei einem Marathon nach 42,195 Kilometern problemlos über die Ziellinie preschen lassen. W
er jeden Monat kontinuierlich zwischen 60.000 und 80.000 Wörter (oder mehr) zu Papier bringt, für den fühlt sich diese Tätigkeit als das an, was sie ist – gewohnte Arbeitsroutine. Weiterlesen „Vom Heftromanautor zum Selfpublisher – Ein Gastbeitrag von Martin Barkawitz“

Advertisements