Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 18 – Ein Zitat aus meinem ersten Manuskript

Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 18 - Ein Zitat aus meinem ersten Manuskript  »Ich glaube weder an Gott, noch an das Schicksal – aber heute musste es einfach eine höhere Macht geben, die gegen mich arbeitete.«  aus »Tödliche Gedanken«

Advertisements

2 Antworten auf “Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 18 – Ein Zitat aus meinem ersten Manuskript”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s