Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 13 – Entspannung nach einem langen Schreibtag

Challenge: 31 Tage Autorenwahnsinn, Tag 12 – Entspannung nach einem langen SchreibtagNun ja. Da ich kein hauptberuflicher Autor bin, habe ich auch in der Regel keine langen Schreibtage. Ich schreibe lediglich stunden-, manchmal sogar nur minutenweise.

Trotzdem suche ich gelegentlich den Kontrast zu langen Schreibtischtätigkeiten. Idealerweise ist das Laufen – also Joggen – oder wenigstens ein Spaziergang. Frische Luft, Bewegung, ein bisschen  Grün, möglichst einsam und streckenweise mit Writing Excuses oder anderen spannenden Podcasts oder einem Hörbuch im Ohr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s